Anlage

UNION Trendsportzentrum Prater

Sportarten

Events

Anfahrt/Kontakt

LACROSSE

Über den Verein

Probetraining

Was ist Lacorsse?

Fotos/Videos

Vienna Cherokees Lacrosse Sportunion

www.vienna-cherokees.com

obfrau(at)vienna-cherokees.com

Die Vienna Cherokees betreiben eine der schnellsten Mannschaftssportarten der Welt - Lacrosse.
Gegründet wurde der Damenverein im Jahr 2004.

Lacrosse ausprobieren?

 

Du möchtest gerne einen neuen Frauensport in Wien ausprobieren?

Dann melde dich bei uns!

Wir freuen uns schon, dich bald kennen zu lernen!

 

Probetraining

 

Unsere Probetrainings sind speziell darauf ausgerichtet, erste Erfahrung mit Lacrosse zu sammeln. Du lernst, wie man fängt, passt, schießt und wir machen gemeinsam einfache Übungen, um ein Gefühl für den Schläger zu bekommen. Alles, was du brauchst, sind Sportgewand und -schuhe. Wir bringen das Lacrosse-Equipment.

 

Ort: Union Trendsportzentrum Prater

Meiereistraße 20, 1020 Wien

Kunstrasenplatz (Outdoor)

 

Falls du an einem unserer Probetrainings teilnehmen möchstest, melde dich hier an.

 

Probetraining mit deiner Schulklasse oder deinen Arbeitskolleginnen

 

Du möchtest Lacrosse mit deiner Klasse oder deinen Arbeitskolleginnen ausprobieren?

Dann kontaktiere uns, damit wir einen Termin vereinbaren können.

 

 

 

Was ist das Ziel des Spiels?

 

Ziel ist es, mit Hilfe von Schlägern den tennisballgroßen Hartgummiball ins Tor der gegnerischen Mannschaft zu befördern. Dabei kann der Ball in der Luft zu einer Mitspielerin gepasst werden, welche versucht, diesen mit ihrem Schläger zu fangen. Es schadet allerdings nicht, wenn der Ball dabei zu Boden fällt; er wird dann einfach von einer Spielerin aufgehoben. Von den beiden Mannschaften, die gegen einander spielen, gewinnt diejenige, die mehr Tore schießt.

 

 

Wie viele Spielerinnen sind am Feld?

 

Nach internationalen Regeln spielen zwölf Spielerinnen gegen zwölf (davon je eine Torfrau). In der österreichischen Lacrosseliga (ÖLL) wird derzeit zehn gegen zehn gespielt.

Der Kader kann aber aus mehr Spielerinnen bestehen. Es kann jederzeit und unbegrenzt oft gewechselt werden.

 

 

Wie lange dauert ein Spiel?

Nach internationalen Regeln wird Damenlacrosse in Halbzeiten zu je 30 Minuten gespielt. Aufgrund von Timeouts, der Pause zur Halbzeit und allfälligem Stoppen der Zeitnehmung dauert ein Spiel insgesamt in etwa 1 ½ Stunden.

 

 

Welche Ausrüstung braucht man?

Für Feldspielerinnen sind ein Schläger und ein Mundschutz verpflichtend. Ein Augenschutz (“Goggles”) ist optional. Die Torfrau hat einen größeren Schläger und trägt Mundschutz, Helm und Brustschutz und optional bestimmten zusätzlichen Schutz wie Schienbeinschoner.

Unseren neuen Spielerinnen stellen wir einen Vereinsschläger gegen Entrichtung einer Kaution (die sich je nach Schlägermodell auf 50-60€ beläuft) zu Verfügung.

 

FeldmarkierungWenn du gerne deine eigene Ausrüstung kaufen möchtest, beraten wir dich gerne und bestellen die von dir gewählte Ausrüstung bei der nächsten Vereinsbestellung mit.

 

 

Auf welchem Feld wird gespielt?

Normalerweise spielen wir auf Fußballfeldern, auf denen unsere eigenen Feldmarkierungen aufgezeichnet werden:

 

 - ein Mittelkreis

 

 - zwei “Restraining lines”, die für die Offside-Regel wichtig sind

 

 - zwei Torbereiche mit

 

Torkreis: Diesen darf grundsätzlich nur die Torfrau betreten.

15m-Halbkreis (“15m Fan”): Das Spiel aufs Tor beginnt grundsätzlich innerhalb dieses Bereichs.

11m-Fächer (“11m Arc” bzw. “Marking Area”): Eine Verteidigerin darf sich in diesem Bereich nicht länger als 3 Sekunden aufhalten, außer sie verteidigt eine Angreiferin, die sich maximal eine Sticklänge von ihr entfernt befindet.

Wechselzonen

 

Gibt es auch Schiedsrichter?

Ja, sie werden im Damenlacrosse “Umpire” genannt. Es gibt drei “Umpires” am Feld und außerdem jemanden am Score Table (zuständig für Zeitnehmung und Spielprotokollführung). Sobald ein Umpire pfeift, müssen alle Spielerinnen stehen bleiben.

 

Quelle: Federation of International Lacrosse (FIL), International Women’s Rule Book (2011) 10.